Naturheilpraxis HP Wolfgang Nussbaum

Klassische Homöopathie - Gesprächstherapie
Medizinische Diagnostik von Immunreaktionen gegen Lebensmittel

Ein homöpathisches Beispiel

Das homöopathische Prinzip

beruht auf dem Ähnlichkeitsgesetz. Dieses Prinzip finden wir als Beispiel auch in der Akustik:
Schallwellen ähnlicher Schwingung werden künstlich  in einem Fahrzeug erzeugt, damit werden die ähnlichen Fahr/Motor Geräusche innerhalb des Fahrzeuges deutlich minimiert.
Das Ähnlichkeitsprinzip wurde von Dr. Hahnemann als homoios – Homöo-pathie – benannt.
Im Gegensatz dazu war und ist es in der Allgemeinmedizin üblich, Krankheiten zu bekämpfen.  Die Behandlung die  „verschieden, anders, entgegengesetzt“ ist, wurde von Dr. Hahnemann als Allo-pathie bezeichnet.


Tabacum Beispiel

Wer zuviel raucht, der könnte Vergiftungs Symptome wie:
1.) Schwindelgefühl und Schwäche
2.) Beschwerden mit dem Kreislauf – mit der Neigung zur Ohnmacht
3.) Blässe oder grünliches Gesicht
4.) Kälte in den Gliedern, Zittern
5.) Übelkeit, Erbrechen und/oder Durchfall produzieren.

Dies könnten auch die Symptome eines Menschen sein, der sich auf hoher See befindet und seekrank geworden ist. Da die Tabacum Symptome denen einer Seekrankheit ähnlich sind, wird diese homöopathische Arznei häufig auch von Laien bei Seekrankheit eingesetzt.

Bei einem Beispiel von 100 seekranken Menschen kann nur ein Teil davon geheilt werden, da nicht alle mit den gleichen Symptomen auf Seekrankheit reagieren, und somit das Ähnlichkeitsgesetz nicht wirken kann. Die Individualität des einzelnen Menschen verlangt eine klare Differenzierung.

Wenn also ein Mensch mit Seekrankheit von einem homöpathischen Laien Tabacum als Arznei bekommt und diese keine Heilwirkung zeigt, liegt das nicht an der Unwirksamkeit der Homöopathie sondern an der falschen Arzneimittelgabe.

In unseren Repertorien finden wir über 40 Arzneien die zu differenzieren sind, allein bei dem Symptom: Magen / Übelkeit / Seekrankheit. Unter anderem Bry, Cocc, Con, Euph, Nux-v, Petr. und weitere. Entscheidend für den Heilerfolg ist auch die Stärke (Potenz) der Arznei, sowie der Intervall der Gaben.

Wolfgang Nussbaum Heilpraktiker, Klassische Homöopathie - 82211 Herrsching Zentrum, Seestr.7 - Tel.: 08152 7199 - Termine nach tel. Vereinbarung